Trainingsbereiche

Lernen Sie unser freundliches Studio kennen!
Sport in Gesellschaft macht einfach mehr Spaß. Und wer hat schon etwas dagegen, wenn sich aus dem kleinen Schwätzchen am Butterfly vielleicht noch eine Tasse Kaffee nach dem Training ergibt. Bei uns treffen Sie Menschen, die beides gerne verbinden: sportliche Bewegung und Geselligkeit.

 

 

 

Betreuung

Rückentraining

Sie haben Probleme mit dem Rücken oder erholen sich von einer Verletzung? Unsere fachkompetenten Trainer helfen Ihnen, den Schmerz schnell hinter sich zu lassen – egal ob in unseren Kursen oder mit einem speziellen Trainingsprogramm.

Figur

Bessere Figur

Die beste Art, dem Fett zu Leibe zu rücken, ist nach wie vor die Kombination aus einem cleveren Bewegungsprogramm und gesunder Ernährung.

Cardio

Cardio-Training

Bei uns bieten Ihnen modernste Cardiogeräte mit Pulsfrequenz-Steuerung optimale Trainingsbedingungen. Bereits 2 x 30 Minuten pro Woche steigern Ihre Kondition entscheidend.

 

 

Kurse

Erleben Sie, wie viel Spaß es macht, sich gemeinsam mit anderen fit zu machen. Lassen Sie sich begeistern von unseren top motivierten Trainern und bringen Sie Ihren Körper in Form. Volles Programm für Sie!

Zirkeltraining

Eine erstklassige Geräteausstattung mit modernster Technologie ist bei uns mehr als selbstverständlich. Ihr Training ist dadurch nicht nur extrem effektiv und zeitsparend, sondern auch in höchstem Maße gelenkschonend.

 

 

 

 

Sauna

Finnische Sauna:
Nach einer gründlichen Dusche geht‘s los. Nun heißt es 8 bis 20 Minuten schwitzen und relaxen – meist in der finnischen „Schwitzstube“. Typisch für diese traditionelle Saunaform ist die hohe Temperatur zwischen 75 und 100 °C bei einer eher geringen Luftfeuchtigkeit von 10 bis 30 %.

Schwitzen ist gesund. In der Sauna wird die Körpertemperatur passiv erhöht. Es entsteht eine Art Heilfieber, das Krankheitserreger abtötet. Mit der Schweißproduktion verlassen Giftstoffe und Schlacken den Körper. Dieser positive Effekt wird durch Aufgüsse verstärkt. Die Luftfeuchtigkeit steigt, ein zusätzlicher Hitzeeffekt entsteht.

 

Klima-SAUNA:
Wem es in der finnischen Sauna zu heiß und im Dampfbad zu feucht ist, der wird die Bio-Sauna (Saunarium) lieben. Bei Temperaturen bis 60 °C und einer Luftfeuchtigkeit bis zu 80 % wird der Kreislauf geschont. Häufig wird das Schwitzen mit Eukalyptus- und Kräuteraromen und farbigem Licht kombiniert.

 



 

 

SAUNA-ÖFFNUNGSZEITEN

Montag  09:30-12:00  und
  16:00-21:30
Dienstag  16:00-21:30    
Mittwoch  09:30-12:00  und   16:00-21:30
Freitag  09:30-21:30    
Samstag  13:30-18:30    
Sonntag  09:00-14:00    
Donnerstag
DAMENSAUNA!
 10:00-12:00  und   15:00-21:30

 

 

 

 

Licht macht Laune!

Schon nach wenigen Sonnenbädern werden Sie eine positive Veränderung bemerken. Sie werden sich fitter und ausgeglichener fühlen und obendrein erholt und toll aussehen. Worauf warten Sie also noch? Tanken Sie Kraft und Energie!

Gesunde Sonne – das Solarium: Richtig dosiert, ist UV-Licht gesünder als angenommen. Es regt die Bildung von Vitamin D an, stärkt das Immunsystem und beugt neuesten Studien zufolge Stoffwechsel- und Herzerkrankungen sowie Diabetes und Osteoporose vor.

Braun und strahlend schön: Die hoch entwickelte Technik unserer modernen Solarien verzichtet weitestgehend auf UVB-Strahlung. Das Bräunen wird hauptsächlich durch UVA-Strahlen bewirkt. Sonnenbrände werden vermieden, die Haut wird geschont.

Das A&O: Die richtige Dosierung! Lassen Sie sich vor Ihrer ersten Besonnung von
geschulten Fachpersonal beraten. Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir Ihren Hauttyp, die optimale Bräunungszeit und die für Sie am besten geeignete Sonnenbank.

Am Anfang Gilt: Weniger ist mehr Gewöhnen Sie Ihre Haut langsam an die künstliche Sonne! Bräunen Sie sich höchstens einmal die Woche. Benutzen Sie einen Sonnenschutz für die Augen, und gönnen Sie sich nach der Besonnung eine Feuchtigkeitsspendende Lotion.

 

solarium_250x376